Maren Jewellery ist eine B Corp

Maren Jewellery ist eine B Corp

Genau, wie der B Corp Community, ist uns bei Maren Jewellery schon immer eins wichtig: Wir wollen einen Unterschied machen. Uns war es von Anfang an ein großes Anliegen, dass all unsere Produkte nachhaltig sind. Das bedeutet für uns nicht nur, dass die Natur nicht unter der Schönheit leidet, sondern auch, dass wir keinem Menschen schaden. In keiner Weise. Nicht in den Goldminen, nicht in den Diamantenminen, nicht durch unfaire Löhne, nicht durch Übervorteilung. Wir übernehmen soziale Verantwortung und glauben an Transparenz. Dass man durch Ehrlichkeit nur gewinnen kann. Überzeugungen, die wir mit der B Corporation Gemeinschaft teilen. Und deshalb sind wir wahnsinnig glücklich, dass wir als erstes deutsches Schmuck-Unternehmen Teil der B Corp Bewegung sind! B steht für Benefit. Weil es immer um mehr geht, als bloß Gewinnvermehrung. Wir wollen Gutes tun und konnten uns als B Corp zertifizieren, weil wir ökologisch, nachhaltig und verantwortungsbewusst agieren.

Was ist B Corp?

B Corp ist eine weltweite Initiative der B Lab, die daran glaubt, dass Unternehmertum verpflichtet. Genau wie Maren Jewellery also. Denn auch für die B Corporation Bewegung, ist es essentiell, dass die Verantwortung, die jede Gründung mit sich bringt, ernst genommen wird. Dass Werte ernst genommen werden. Werte wie Nachhaltigkeit, wie gesellschaftlicher Mehrwert. Werte, die synonym mit dem Markennamen stehen. Weil sie sich belegen lassen. In Zahlen. So ist auch Transparenz ein zentraler Aspekt, der dazu beiträgt, ob ein Unternehmen eine B Corporation sein kann. Denn erst, wenn die Werte sich auch in Zahlen lesen lassen, wenn sie validierbar sind, können sie Teil der gemeinnützigen B Corp Community sein, der auch Einhorn, The Guardian und Patagonia angehören. Außerdem: Community is key. Gemeinsam können wir alles erreichen. Vor allem im Verbund verschiedener Unternehmer*innen mit einer gemeinsamen Vision: eine verantwortungsbewusste Zukunft der Wirtschaft. B Corp wurde 2006 gegründet. Mittlerweile gibt es 3600 zertifizierte B Corporations aus mehr als 65 Ländern.

Stakeholder-Ansatz der B Lab Zertifizierung

Shareholder-Unternehmen haben ein Ziel: Gewinnmaximierung um jeden Preis. Es geht letztlich darum, dass Unternehmen möglichst viel Geld verdienen, um den Wert des Unternehmens zu steigern, damit Menschen, die in die Unternehmung investieren, entsprechende Rendite kassieren. Der B Corp Zertifizierungs Ansatz ist ein anderer. Die B Lab Initiative rückt die Stakeholder in den Fokus. Also alle, die von den Aktivitäten eines Unternehmens direkt oder indirekt betroffen sind. Das können Arbeitnehmer, Zulieferer, Kunden sein. All jene, die daran interessiert sind, dass es das Unternehmen langfristig geben wird. Deren Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt der B Coporations. Denn: Es hängen Existenzen an jedem Unternehmen – und damit erwächst Verantwortung.

B Impact Assessment

Hier beantwortet sich die Frage: Wer kann B Corp Unternehmen werden? Jedes Unternehmen, das Interesse daran hat, Teil der B Corp Community zu werden, kann das kostenlos verfügbare Tool verwenden, das weltweit schon von mehr als 70000 Unternehmen genutzt wurde, um herauszufinden, wie die Auswirkungen ihrer Unternehmensaktivität auf die Stakeholder sind. Dies wird anhand von 5 Parametern gemessen: Unternehmensführung, Mitarbeiter*innen, Community, Umwelt und Kunden. Wer über 80 Punkte im Assessment erreicht, qualifiziert sich für den nächsten Schritt auf dem Weg zur Auszeichnung mit dem B Corporation Nachhaltigkeitszertifikat.

Was sind die Vorteile der Zertifizierung?

Erstmal ist B Corp eine Auszeichnung. Wir konnten uns qualifizieren. Viele strenge Augen haben sich unser Konzept ganz genau angesehen und sind zu dem Schluss gekommen: Uns ist es ernst mit unserem Anliegen. Uns ist es ernst mit der Nachhaltigkeit, ernst mit der Achtsamkeit, ernst mit der unternehmerischen und sozialen Verantwortung. Die B Corp Zertifizierung ist ein Urteil, auf das man sich verlassen kann und auf das wir stolz sind. Denn das bedeutet nicht nur, dass all unsere Arbeit gesehen wird. Wir sind vor allem deshalb stolz darauf, weil es heißt: Wir haben nichts übersehen, keinen toten Winkel. Maren Jewellery ist genau das, was wir wollten: Eine Marke, die für Fairness steht, die für Schönheit steht, die für Nachhaltigkeit steht.

Und die Zukunft einer B Corp?

Die B Corp Zertifizierung ist nichts, worauf wir uns ausruhen wollen. Und das können wir auch gar nicht. Dafür hat B Corp gesorgt. Denn alle drei Jahre steht eine neue B Corporation Bewertung an, die noch strenger, noch rigoroser ist, als es die erste war. B Corp zwingt uns also zu dem, was wir uns ohnehin als Ziel setzen: Weiter wachsen, Fehler eingestehen, achtsam mit uns und unserer Unternehmenskultur sein, die Natur und den Menschen in den Vordergrund rücken. Denn: Schönheit ist immer da, wo Menschen sich wohl fühlen.

''Das B Lab Deutschland Team ist sehr stolz und froh, Maren Jewellery als erste zertifizierte B Corp Schmuckmarke in der deutschen Community begrüßen zu dürfen. Es ist beeindruckend, wie Maren Jewellery sich dafür einsetzt, alles in Deutschland zu produzieren - vom Schmuck bis zur Verpackung.''

- Janneke Wagner (Teil des Gründungsteams von B Lab Deutschland)

Written by: Moritz Hackl

Moritz ist Texter, Blogger und Journalist und lebt in München.
Am liebsten schreibt er über die schönen Dinge des Lebens -
wie zum Beispiel über nachhaltigen Schmuck.