Diese Seite unterstützt deinen Browser nur begrenzt. Wir empfehlen dir, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

Kostenloser Versandweltweitversichert

Buche deine Beratung mit Designerin Helge Maren hier

Whats App Chat mit Designerin Helge Maren: +491725838644

Die wahren Kosten bei Maren Jewellery

Die wahren Kosten bei Maren Jewellery

Könnte unser Schmuck günstiger sein? 

Diese Frage mag auf den ersten Blick simpel klingen, öffnet jedoch die Tür zu tiefergehenden Überlegungen über die gegenwärtige Situation in der Schmuckbranche. 

Ja, wir könnten unseren Schmuck bestimmt zu einem niedrigeren Preis anbieten. Das würde jedoch bedeuten, dass wir auf einige unserer wichtigsten Werte und Prinzipien verzichten müssten, die uns besonders am Herzen liegen:

  • Unsere Schmuckstücke wären nicht mehr das Ergebnis sorgfältiger Handarbeit hier in Deutschland.
  • Sie wären nicht mehr aus lokalem recyceltem 18 Karat Gold gefertigt und wären nicht mehr mit Labor-Diamanten aus konfliktfreier Herkunft besetzt.
  • Unser Nachhaltigkeitsanspruch sowohl bei der Verpackung als auch beim Versand würde leiden.
  • Es würde nicht mehr so viel Liebe, Hingabe und Individualität in unser Design fließen, wie es derzeit durch Helge Maren geschieht.
  • Unsere Bemühungen, den CO2-Ausstoß auszugleichen und Initiativen wie die Earthbeat Foundation zu unterstützen, würden ausbleiben.
  • Und schlussendlich könnten wir unsere Partner nicht mehr fair entlohnen und nicht länger zu bewussten und achtsamen Kaufentscheidungen ermutigen.

Wir finden es wichtig, an diesen Werten festzuhalten, auch wenn dies höhere Preise zur Folge hat. Denn letztlich würde ein Senken unserer Preise nur bedeuten, dass jemand anderes die Kosten dafür tragen muss.

Kostenverteilung in der Schmuckbranche

Leider sind es in der Schmuckbranche die Menschen am unteren Ende der Lieferkette, die den Preis für günstigere Produkte zahlen. Das sind unterbezahlte Bergarbeiter*innen und Kinder, die unter gefährlichen Bedingungen arbeiten und täglich schädlichen Chemikalien ausgesetzt sind. Es sind Fabrikarbeiter*innen, die überarbeitet und ausgebeutet werden. Es sind Kinder, die in Stein-Schleifereien arbeiten und ihre Kindheit opfern. Und dann sind da noch die verheerenden Umweltauswirkungen wie etwa Landzerstörung, Entwaldung, Quecksilbervergiftung, Wasserverschmutzung und der illegale Handel mit Edelmetallen und Diamanten, der Konflikte unterstützt.

Fast Fashion Modeschmuck mag also für Verbraucher*innen kurzfristig erschwinglicher sein, die wahren Kosten, die andere Menschen und unsere Umwelt dafür jedoch zahlen, sind unermesslich hoch. Wir bei Maren Jewellery möchten nicht einfach nur Schmuck verkaufen; uns es geht darum, Qualität und Verantwortung in den Mittelpunkt unseres Schaffens zu stellen.

Gründerin Helge Maren Hauptmann sagt: „Wir garantieren ganzheitliche Nachhaltigkeit“. Das ist nicht nur so daher gesagt: Wir bei Maren Jewellery geben das Versprechen ab, dass unser Schmuck mehr ist als ein Konsumprodukt. Es ist ein Statement für Qualität, Nachhaltigkeit und Fairness.

Preisaufschlüsselung bei Maren Jewellery

Anhand des ‚Drops of Memoirs‘ Anhängers haben wir für Euch aufgeschlüsselt, welche Faktoren in die Preise unserer Produkte einfließen.

Anhand eines Kettenanhängers zeigen wir przentual auf, welche Bestandteile in unsere Preise einfließen

Demand quality not just in the products you buy but in the life of the person who made it  – Orsola de Castro

Design (10%): Jedes Schmuckstück, das Du bei uns findest, wurde eigenhändig von Helge Maren Hauptmann – Gründerin und studierte Schmuckdesignerin – entworfen. Sie steckt viel Liebe und Zeit in die Ausarbeitung eines jeden Designs, um sicherzustellen, dass die finalen Stücke nicht nur schön aussehen, sondern auch langlebig und zeitlos sind. Bereits bei der Gestaltung fließen Gedanken darüber ein, wie unsere Schmuckstücke in der Zukunft wieder recycelt werden können, um Ressourcen zu schonen.

Produktentwicklung & Wirkungsanalyse (5%): Wir suchen nicht einfach nach den günstigsten Materialien, sondern investieren Zeit und Mühe, um Lieferanten mit transparenten Lieferketten zu finden. Wir wollen sicherstellen, dass alle Menschen entlang unserer Wirkungskette fair entlohnt werden und kompromisslos den Anspruch an eine nachhaltige Herstellung mit uns teilen. Daher stecken wir viel Aufwand in die Recherche und Überprüfung neuer Partner*innen.

Material (20%): Wir verwenden nachhaltige Materialien wie recyceltes 18 Karat Gold, recyceltes Sterling Silber und Labor Diamanten höchster Reinheit. Wir geben Acht darauf, dass unsere Materialien nicht nur ethisch und umweltfreundlich sind, sondern auch von bester Qualität.

Produktion, Handwerk & Herstellung (15%): Unsere Schmuckstücke werden in Handarbeit hergestellt, wobei wir jeden Schritt sorgfältig durchdenken. Jedes Detail wird überprüft, um höchste Qualität zu gewährleisten. Wir zahlen faire Preise an unsere Partner*innen in der Herstellung, um Hochwertigkeit und Nachhaltigkeit sicherzustellen.

Verpackung (6%): Unsere Verpackungen sind umweltfreundlich und verzichten auf Plastik. Sie bestehen aus recycelbaren Materialien und werden größtenteils in Deutschland hergestellt.

Logistik & Versand (5%): Wir investieren – mehr als üblich – in den Versand, um sicherzustellen, dass Dein Schmuck sicher bei Dir ankommt. 

Spenden (4%): Wir spenden 3% unseres Gewinns an die Earthbeat Foundation und gleichen für jedes verkaufte Schmuckstück 100 kg CO2 aus, um unseren ökologischen Fußabdruck zu minimieren.

Steuern & andere Abgaben (23%): Wir leisten unseren Beitrag zur Gesellschaft, indem wir Steuern und Abgaben zahlen.

Gewinn (12%): Unsere Gewinne fließen in die Bezahlung von Gehältern, Betriebskosten, Mieten und Marketingaktionen, die es uns ermöglichen, weiterhin hochwertige Schmuckstücke herzustellen und unsere Leidenschaft für Design und Qualität mit Euch zu teilen.

Unser Preis, Dein Beitrag

Wir hoffen, das zeigt: Mit Maren Jewellery trägst Du nicht einfach nur Schmuck, sondern vor allem Werte. Unser Anspruch, nachhaltig zu handeln und soziale Verantwortung zu übernehmen, spiegelt sich in jedem unserer Schmuckstücke wider. So trägst auch Du beim Tragen unserer Stücke zu einer nachhaltigeren Zukunft bei.

Wie Orsola de Castro sagte: „Fordere Qualität nicht nur bei den Produkten, die du kaufst, sondern auch im Leben der Menschen, die sie herstellen.“

Wir möchten, dass Du weißt, was Du mit einem Schmuckstück von uns kaufst: Nachhaltigkeit, Qualität und soziale Verantwortung. Wir möchten mit Dir die Zukunft ein bisschen besser gestalten und sind Dir für Deine Unterstützung und Deine bewusste Entscheidung sehr dankbar.

Aus diesem Blogpost

 
 

Häufige Fragen zu unserer Preisstruktur

Wie setzen sich die Preise bei Maren Jewellery zusammen?

Die Preise bei Maren Jewellery setzen sich aus mehreren Schlüsselfaktoren zusammen. Unser Schmuck repräsentiert Qualität, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung und diese Werte spiegeln sich in unseren Preisen wider. Sie beinhalten die Kosten für hochwertige Materialien wie recyceltes Gold und Labor-Diamanten, sorgfältige Handarbeit, faire Entlohnung der Partner*innen, umweltfreundliche Verpackungen und Spenden an die Earthbeat Foundation. Unser Gewinn fließt wieder zurück in die Sicherung von Qualität, nachhaltiger Produktion und die Marketing-Unterstützung für unsere Leidenschaft für Design und Qualität.

Welche nachhaltigen Materialien verwendet Maren Jewellery?

Wir verwenden recyceltes 18 Karat Gold, recyceltes Sterling Silber und Labor-Diamanten höchster Qualität. Unsere Materialien sind ethisch und umweltfreundlich, ohne damit Kompromisse bei der Qualität einzugehen.

Wie fördert Maren Jewellery soziale Verantwortung?

Wir sorgen dafür, dass entlang unserer gesamten Lieferkette faire Entlohnung und transparente Arbeitsbedingungen herrschen. Dies bedeutet, dass unsere Partner*innen fair bezahlt werden und unter sicheren Bedingungen arbeiten.

 Warum ist das Design von Maren Jewellery einzigartig?

Jedes Schmuckstück bei Maren Jewellery wird von unserer Gründerin und studierten Schmuckdesignerin, Helge Maren Hauptmann, entworfen. Sie legt Wert auf zeitloses und langlebiges Design, bei dem auch die Möglichkeit des Recyclings der Schmuckstücke in der Zukunft berücksichtigt wird.

Wie kann ich sicher sein, dass Maren Jewellery tatsächlich nachhaltig ist?

Bei Maren Jewellery setzen wir auf Transparenz. Wir veröffentlichen detaillierte Informationen in unseren Journals oder unserem Nachhaltigkeitsreport über unsere Materialien, Produktionsmethoden und Spenden, um sicherzustellen, dass die Nachhaltigkeit unserer Marke für Euch nachvollziehbar ist.

Written by Helge Maren

Helge Maren, die Designerin hinter Maren Jewellery, verbindet ihre tiefe Leidenschaft für Schmuck mit einer beeindruckenden Expertise. In ihren Texten spiegelt sich ihre Hingabe zu zeitloser, luxuriöser Schmuck Ästhetik und einem zukunftsweisenden nachhaltigen Lebensstil wider, die Maren Jewellery auszeichnet.
Warenkorb

Keine weiteren Produkte zum Kauf verfügbar